#Gin Südtirol #Puschtra Bluit #Gin Pustertal #Gin Pusterer Blut



Puschtra Bluit

Der neue Gin PUSCHTRA BLUIT ist da!!!
Ein Gin mit Charakter, für Leute mit Leidenschaft und Herzblut.......

Puschtra Bluit Gin

Der erste Gin aus Südtirol, welcher nach dem Charakter eines Menschenschlags, in diesem Fall des Pusterers, komponiert wurde.

Sternmelisse, Malve und schwarzer Holunder geben diesen Gin den Farbton, für den er bestimmt ist. Ein leuchtendes Rosa mit violetten Reflexen. Nicht zu intensiv, aber auch nicht zu lasch.

In der Nase besticht dieser Gin durch seine perfekte Harmonie und das Wechselspiel zwischen Kräuter- und Fruchtnoten, wobei der Charakter der Preiselbeere deutlich den Ton angibt.

Am Gaumen ist dieser Gin ein kleines Feuerwerk und sein Temperament spiegelt den Charakter des Pusterers wider. Nicht zu aufbrausend, hart im Kern, ausgewogen und geradlinig. 

Die verschiedenen Kräuter und Beeren beleben den Gaumen mit einer pfeffrigen Note und einer lebendigen Säure. Die dezente Marzipannote der Vogelbeere verschmelzt mit den restlichen Aromen und gibt diesen Gin die nötige Breite am Gaumen und eine bemerkenswerte Länge im Abgang.

Was soll man sagen: Einfach ein Pusterer zum Verlieben  😊

Servierempfehlungen: 

Barkeeper Franz Lageder & Alberto Lotito vom Relais Chateau Gardena Dolomites in Südtirol haben mit dem Gin Puschtra Bluit diese einmaligen Cocktails kreiert: 

Puschtra Gin & Tonic

Tipp 1

4 cl Puschtra Bluit Gin 
Alpex Indian Dry Tonic Water 

 Servieren mit einer Rispe rote Johannisbeeren und einige Waldbeeren auf einem Spießchen aufgefädelt.

Puschtra Gin & Tonic

Tipp 2

4 cl Puschtra Bluit Gin 
Alpex Indian Dry Tonic Water 

In einem Teesbeutel: 
2 Kardamonsamen 
2 Gewürznelken 
3 Wacholderbeeren 
1 Stück Vanilleschote zu ca. 1 cm 

La Vie on Rose

Tipp 3

2 cl Puschtra Bluit Gin 
6 cl Cranberry Saft 
1 cl Creme de Cassis 

Servieren mit Himbeeren am Spieß

E66 Long Drink

Tipp 4

1/2 Limette & 1 Teelöffel brauner Rohrzucker (im Mörser zermahlen) 
4 cl Puschtra Bluit Gin 
2 cl Waldfrüchte Püree 
mit Alpex Ginger Ale aufgießen 

Name E66? 

Das Etikett, kreiert von der Künstlerin 
Karin Watschinger, spiegelt folgendes wider:

Das Herz, Sinnbild für Leben und die Liebe zu Flora und Fauna. Ein großes Herz, dessen Puls so hoch schlägt, wie der höchste Berg und dann wieder so ruhig, wie ein Firnengewässer. Das Blut spiegelt die Leidenschaft wieder, welche als Eigenschaft wieder Leiden schafft. Wer sagt, Liebe ist nur ein kurzes Brennen und bald erloschene Glut, hat den Charakter dieses Völkchens noch nicht erkannt.

Wir sprechen vom Puschtra Herz Blut…..

Die Geschichte des Pustertals

So hat sich der Charakter des Pusterers im Laufe der Jahrhunderte geformt

Die Geschichte des Pustertals verläuft am Rande der großen Flüsse, doch haben deren Wellen oft und gefährlich auch hierher geschlagen. All diesen Stürmen zu widerstehen, hatte die Pusterer schon von frühester Zeit her geprägt.

Da ist die Zeit der römischen Herrschaft, der es vor allem um die Verbindungsstraßen eines Weltreiches ging, bis hin zur bajuwarischen Besiedelung und der Auftrag zur Grenzwacht gegen die andrängenden Slawen und die Besiedelung des Tales bis hin zum letzten Bergbauernhof, wie er heute noch besteht.

Volkskundler wie Richard Staffler und Luis Trenker, sehen in den Pusterern reinste Bajuwaren und eine so ausgeprägte Art, dass man diese leicht aus hundert anderen erkennt. Heimatverbunden, rechtschaffen, tüchtig und rau im Umgang.

Der Pusterer ist mit einem scharfen Verstand ausgestattet, künstlerisch und musikalisch begabt. Groß sind der Freiheitssinn und die Liebe für die Jagd.

Durch seine geistige Haltung, im ungebeugten Festhalten am Althergebrachten, ist das Pustertal die deutscheste Südtiroler Landschaft geblieben.

Südtiroler Sekt, Prosecco, Franciacorta, edle Champagner, Cremant und vieles mehr....

Die Vielschichtigkeit der italienischen Kulturböden ist einzigartig und verleiht den Weinen Personalität und Charakter.

Nachhaltige Weinbergbewirtschaftung, Tradition und höchste Traubenqualität sind die Grundlagen für großartige Weine. 

Destillate, Grappa, Liköre, Gin, Whisky, Rum, Vermouth, Aperitif und vieles mehr...

Heimische Produkte von Hofbrennereien und Winzer 

Gin, vom klassiker bis hin zum Geheimtipp, ist alles dabei... 

Whisky für Sammler und Gourmets 

 

Lebensmittel nachhaltig & authentisch aus lokaler Produktion...

Balsamico, Olivenöl, Fruchtaufstriche, Marmeladen, Honige, verschiedene Käsesorten, Wurstwaren, Kaffee & Teemischungen, Brot vom Bauern und vieles mehr....

Haben sie schon unsere Vinothek besucht?

Besuchen sie uns in Innichen (Südtirol) und lassen sie sich überraschen...
Hier finden sie eine Auswahl an qualitativ hochwertigen Weinen & Destillaten.

  • Mo – Sa
    • 08:00 – 12:00
    • 15:00 – 19:00
  • Sonntag
    • Geschlossen

Kontakt

Telefon: +39 0474 913159

E-mail: info@karadarshop.com

Karadar GmbH
Matthias Schranzhofer Str.2
39038 Innichen (BZ) 
Italy

MwSt. Nr. 03137500215